Wellness Royal
Wellness Royal präsentiert Ihnen eine Auswahl der besten

Wellnesshotels, Resorts & Spas

„Wellness Royal“ steht dafür, dass der Gast der König oder die Königin ist. Erstklassiger Service ist also das Markenzeichen der Wellnesshotels und Resorts, die wir Ihnen hier vorstellen. Eine Auszeichnung der Hotels mit 5 Sternen oder 4 Sternen ist ein Hinweis auf die Qualität des Hauses, es gehört aber mehr dazu, um einen Gast wirklich glücklich zu machen. Damit ein Wellness-Urlaub perfekt wird und echte Entspannung garantiert, müssen viele Faktoren zusammen kommen. „Wellness Royal“ empfiehlt Ihnen Hotels, bei denen das der Fall ist.

Wellnesshotel-Empfehlungen

Jagdhof Röhrnbach Wellnesshotel

Das 5-Sterne Wellness- & Sporthotel Jagdhof gehört zu den ersten Adressen in Bayern. Exklusive Zimmer und Suiten laden Sie ein, in gediegenen Luxus einzutauchen.

Poolblick mit Relaxbetten im Wellnesshotel Oswald in Kaikenried. Der Hotelpool befindet sich auf dem Dach des Hotels.

Im familiär geführten 4-Sterne-Hotel Landromantik Hotel Oswald erwartet Sie Erholung von Anfang an, vor allem im großen Wellness- & Spa-Bereich, sowie der neuen "Salzwelt".

Wellnesshotel Mooshof

Das 4-Sterne-Superior Wellnesshotel Mooshof bietet Ihnen erlesene Angebote, regenerierende Massagen & Beauty-Anwendungen von kundiger Hand in der 5000 m² "Wellnesswelt".

Wellnesshotels nach Sternen & Regionen

FAQ "Wellnesshotel-Sterne"

Vereinfacht gesagt gilt, dass der Service des Hotels umso besser ist, desto mehr Sterne es gibt. Da ein Urlaub in einem Wellnesshotel in der Regel sehr hohen Ansprüchen genügen soll, sind also auf „Wellness Royal“ vor allem die 4 und 5-Sterne-Wellnesshotels relevant.

Die Kategorisierung der Hotels nach Sternen ist eine freiwillige Maßnahme der Hotelinhaber und soll den Hotelgästen schnell einen Eindruck der Service-Qualität des Hauses vermitteln. Das Hotel muss sich dafür einer Klassifizierung der „Hotelstars Union“ unterziehen, die für die Vergabe der Sterne in u.a. Deutschland, Österreich und der Schweiz zuständig ist. In Deutschland wird diese Funktion vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband e.V. (auch als DEHOGA bekannt) durchgeführt.

Um ein Hotel zu bewerten werden sehr viele Kriterien geprüft und entsprechende Punkte vergeben. Die Kriterien werden zudem regelmäßig angepasst und aktualisiert. Um einen Stern zu bekommen, müssen verschiedene Mindestkriterien erreicht werden, zusätzlich gibt es optionale Kriterien. Umso mehr Punkte ein Hotel vorweisen kann, umso höher ist folglich die erreichte Anzahl der Sterne.

Die Kriterien sind in verschiedene Kategorien gegliedert:

  1. Allgemeine Hotelinformationen (z.B. Sauberkeit / Hygiene, Gesamteindruck, Personal)
  2. Rezeption und Services (z.B. Lobby mit Sitzgelegenheiten und Getränkeservice, Valet Parking Service, Gepäckservice, Doorman, Concierge)
  3. Zimmer (z.B. Zimmergröße, Bettgröße, Schlafkomfort, Zimmerausstattung, Safe, Schallschutz, Klimatisierung, Badkomfort, Unterhaltungselekronik)
  4. Gastronomie (z.B. Getränkeangebot, Zimmerservice, Bar, Frühstück, Speisen, Bankettmöglichkeiten, Tagungsräume)
  5. Freizeit (z.B. Wellness, Beauty, Massagen, Pool, Whirlpool, Sauna, Innen- oder Outdoor-Freizeitanlage, Kinderbetreuung, Babyausstattung, Bibliothek, Ferienbetreuung, Animation)
  6. Qualitäts- und Online-Aktivitäten (z.B. Analyse von Gästebeschwerden, Mystery guesting, Qualitätsmanagement-System, Nachhaltigkeits-Zertifikat)

Ein Wellnesshotel mit dem Zusatz „S“ für „Superior“ hat in seiner Sterne-Kategorie deutlich mehr Punkte als erforderlich erreicht. Das wird mit dem Siegel „Superior“ belohnt, also zum Beispiel „4 Sterne S“ oder „5 Sterne Superior“.

Eine Bewertung als 5 Sterne Hotel stellt die höchste Stufe dar, das Wellnesshotel ist damit eine „Unterkunft für höchste Ansprüche“. Sie können in diesen Häusern zum Beispiel erwarten, dass die Rezeption 24 Stunden besetzt ist und dass es mehrsprachige Mitarbeiter gibt, auch eine personalisierte Begrüßung mit frischen Blumen oder  einem Präsent auf dem Zimmer gehört neben vielen anderen Dingen dazu. Im Kontext von „Wellness Royal“ können Sie aber vor allem ein erstklassigen Wellness-Angebot erwarten: 

  • Ein großes Angebot an Massagen und anderen Wellness- und Beauty-Behandlungen
  • Einen großen Wellness-Bereich mit verschiedenen Saunen, Pools und Ruheräumen
  • Eine ausgezeichnete Schlafqualität in komfortablen Zimmern
  • Ein hervorragenden gastronomisches Angebot mit vielen Optionen
  • Einen allgemein sehr zuvorkommenden und bestens organisierten Service, der Ihnen den Aufenthalt sehr angenehm macht
Im Vergleich zu den 5-Sterne-Wellnesshotels gibt es relativ viele 4-Sterne-Wellnesshotels. Jedes einzelne zeichnet sich in der Regel durch eine gute Mischung aus Herzlichkeit und Service aus. Die 4-Sterne-Hotels sind häufig Inhaber geführt und im Familienbesitz – es kümmert sich also häufig noch der Chef persönlich um die Gäste. Die sehr vielfältigen Wellnessangebote und das gute Preisverhältnis machen die 4 Sterne Hotels zu einer sehr interessanten Option. Insbesondere die „4 Sterne Superior Wellnesshotels“ bieten mehr, als in ihrer Kategorie eigentlich nötig ist.

Wellnesshotel-Angebote & Gutscheine

Wellness-Regionen & Reiseziele

Wellness-News & Blog